Hier seht ihr was passiert wenn ich mich Sonntagnachmittags schrecklich langweile und noch abgelaufene Filme im Kühlschrank liegen. Ich gehe raus, mache ein paar äußerst sinnvolle Fotos, bade den Film anschließend in einem Kaffe-Essig Gemisch und packe ihn dann für ein paar Stunden in den Gefrierschrank. Nur das Fotolabor fand die Bilder leider nicht so lustig wie ich und meinte für 10 Bilder gleich 5 Euro berechnen zu müssen. Hm.

Kommentare:

kleinetanzfee. hat gesagt…

wunderschoene bilder

Angelique Sophie hat gesagt…

hat sich aber gelohnt! <3

Lily hat gesagt…

Wonderful photos, they're so lovely!
I know how expensive it is getting film developed, so I am super glad we've got a darkroom at uni where I can do that for free (unfortunately it takes up all my spare time ;))
Thanks heaps for joining my blog btw :)

Lily xx
lonely afternoon