es gibt nur cool und uncool und wie man sich fühlt

Mit dieser Bilderflut möchte ich mich für meine kleine Blogpause entschuldigen. In nächster Zeit wird es hier wieder mehr zu sehen und hören geben, versprochen! 

Hier seht ihr also einen kleinen Teil meiner letzten Tage und Wochen den ich in Bildern festgehalten habe. Das erste Bild ist zum Beispiel in der Schule entstanden und die Bilder 2, 7, 8, 11 und 12 sind in diversen Cafés entstanden weil ich dort bei diesem scheußlichem Wetter draußen warscheinlich mehr Zeit verbringe als sonstwo in der Stadt. Und ich bin viel in der Stadt unterwegs. Mit Konzerten sieht es im Moment eher mager aus, aber ich muss ja schließlich für die Festivalsaison sparen. Aber Kakkmaddafakka kann ich mir natürlich genauso wenig wie das Captain Capa, We are Enfant terrible und Fuck Art, Let's Dance Konzert entgehen lassen. 

Kommentare:

Sophie hat gesagt…

Wunderschöne Bilder.

Silvana hat gesagt…

wow, du hast mal einen richtig schöner blog;)
vlt hast du ja lust auf geg. verfolgen?:*

C▲rpe Diem. hat gesagt…

tres bien. ♥

musa hat gesagt…

Bin verliebt in das dritte bild, ist das analog? :)

Clara hat gesagt…

nein, das ist digital.

Anonym hat gesagt…

Hey, tolle Bilder.
Woher hast du die Strumpfhose?